Nach den ersten Corona Wellen ohne Theater, Musik und Ausstellungen schlossen sich die Celler Künstler zu einem Kultursommer zusammen, um gemeinsam Theater im Schlossgarten zu spielen, im Französischen Garten zu musizieren und die Innenstadt als Ausstellungfläche zu nutzen. Ich bemalte zwei Litfßsäulen und zwei Bilder von mit wurden vor der Sparkasse und im Französischen Garten auf Stellwänden ausgestellt.