Horst Haderer und seine Frau Isolde transportieren jedes Jahr während der Krötenwanderung mit ihren an-geschliffenen Nordic-Walking Stök-ken einige besonders gefährdete Ex-emplare über die dicht befahrene Straße in den Nils-Udo-Feuchtwald. 

 

 

 

Wer glaubt. dass Männer keine Gefühle zeigen können, der sollte mal auf Schalke gehen.

 

 

 

 

 

Neulich vor dem Arbeitsamt.

 

 

 

 

 

Wenn Adam und Eva Chinesen gewesen wären, dann hätten sie

die Schlange und nicht den Apfel gegessen.

 

 

Pech gehabt,

Herr Witschaftsminister!

Nach der Benutzung der Luxussuite durch die Altrockerband Alcoholica musste sie general gereinigt werden. Leider vergaß die Spezialfirma den Fön, in dem ein Altstar seinen Darm entleert hatte, was erst dem

nächsten Gast, dem sächsischen Wirtschaftsminister Horst-Harro Hummerhorst auffiel, dem der Mittelsächsische-Klärwerksverbund ein Wochenende mit seiner Geliebten gesponsert hatte.

 

 

 

 

 

 

Jägerlatein!

Drei schwule Hirsche!

Das glaubt ihm am Stammtisch

sowieso keiner.

 

 

 

 

Esst mehr Fischstäbchen!

Dr. Iglu rät wegen der schwermetall-belasteten Fische nur noch Fisch-stäbchen zu essen, da in den Fisch-stäbchen garantiert kein Fisch zu finden ist.

Weitere Informationen unter:   www.freiberger-kunstverein.de, www.mittelsaechsisches-theater.de, www.atelier-22.org